Information

Info-Nachricht: Vorgehen bei Corona-Test-Resultat

  • Schüler*innen, bei welchen ein Familienmitglied einen Corona Test machen muss, dürfen nicht in die Schule kommen, bis das Testresultat vorliegt.
  • Ist das Testresultat negativ, dürfen die Schüler*innen nur in die Schule, falls kein Familienmitglied auf einer Quarantäneliste ist.
  • Haben Schüler*innen Krankheitssymptome, dürfen sie erst wieder in die Schule, wenn sie 24 h symptomfrei sind.

 

Weiterhin gilt an der Sekundarschule Berghof eine allgemeine Maskentragpflicht!
Weitere Informationen können sie in dem untenstehenden Dokument entnehmen.

Information zum Schulstart nach den Sportferien (Elternbrief)

 

Merkblatt Vorgehen bei Symptomen // Schutzkonzept

  • Das Bundesamt für Gesundheit BAG hat die Testkriterien für Kinder unter 12 Jahren angepasst. Neu werden Kinder ab 6 Jahren nach den gleichen Kriterien getestet wie Kinder über 12 Jahre bzw. wie Erwachsene. Um in Erfahrung zu bringen, ob ein Kind mit Krankheits- und Erkältungssymptomen die Schule besuchen darf und ob allenfalls ein Test notwendig ist, können Sie sich anhand einer Online-Entscheidungshilfe des Berner Inselspitals über die Abklärungsschritte informieren:

    www.coronabambini.ch

  • Die Deutschschweizer Volksschulämter-Konferenz hat in Zusammenarbeit mit dem BAG ein Merkblatt herausgegeben, wie bei Erkältungs- und Krankheitssymptomen von Jugendlichen der Sekundarstufe vorgegangen werden sollte.

Merkblatt bei Erkältungs- und Krankheitssymptomen

  • Mittels untenstehendem Link gelangen Sie zum aktuellen Schutzkonzept der Schule Wolhusen

Schutzkonzept Schule Wolhusen